garden-5315602_1920 (3)In der Dorferneuerung und Flurneuordnung Söchtenau II ist es den privaten Grundstückseigentümern ab sofort wieder möglich Bepflanzungen in Ortschaft und Flur zu beantragen.
In der offenen Flur unterstützt die Teilnehmergemeinschaft (TG) die Neupflanzung mit 100%. In Gärten und Flächen in der bebauten Ortschaft mit 50% der Pflanzen- und Materialkosten. Die Pflanzung übernehmen die Antragsteller nach einem ausgiebigen Beratungsgespräch in Eigenregie. Die Antragsunterlagen und weitere Informationen zum Ablauf der Aktion können ab sofort beim ortsansässigen Obst- und Gartenbauverein Söchtenau (Frau Gertraud Polz, Tel. 0175/1120923) eingeholt werden.

Antragsformulare liegen zudem in der Gemeinde Söchtenau zur Abholung bereit.
Die Antragstellung ist bis zum 13.09.2020 möglich.

Die TG Söchtenau freut sich auf Ihre Anträge!