Wohnbaugrundstücke

Um den Wohnbauflächenbedarf in der Gemeinde Söchtenau bis zum Jahr 2031 decken zu können, hat die Gemeinde drei neue Wohnbaugebiete entwickelt.

Im Jahr 2020 wurden die Bebauungspläne auf den Weg gebracht und diverse Behörden am Verfahren beteiligt. Die Rechtskraft der Bauleitplanung aller drei Neubaugebiete in den Ortsteilen Lampersberg, Untershofen und Schwabering erfolgte Anfang 2021.

Mit der Ausweisung der Neubaugebiete konnten 22 preisvergünstigte Wohnbaugrundstücke geschaffen werden. Auch sechs von der Gemeinde frei veräußerbare Grundstücke konnten baurechtlich dargestellt werden.

Derzeit laufen die Arbeiten an der Erschließung. Die Bewerbungsfrist für die ersten preisvergünstigte Wohnbaugrundstücke wird frühestens Anfang 2022 beginnen. Es kann sich dann jeder auf ein Grundstück bewerben, ohne vorheriges Tätig werden. Über den Verkauf der frei veräußerbaren Grundstücke wird die Gemeinde ebenfalls gesondert informiert.

Gewerbegrundstücke

Derzeit besitzt die Gemeinde keine eigenen Gewerbegrundstücke zum Verkauf.